CDU

Berufsinformation mal anders: Girl’s & Boy’s Day im Landtag

09. 05.16

Düsseldorf/ Kalkar. Die Frage nach dem späteren Berufswunsch gehört zu den schwierigsten im Jugendalter. „Bevor ich aber weiß, in welchem Job ich später arbeiten will, muss ich mir erst einmal einen Überblick über das riesige Spektrum der verschiedenen Berufe verschaffen können“, so die CDU-Landtagsabgeordnete für den südlichen Kreis Kleve, Margret Voßeler.

Und genau hier möchte der Landtag mit einer jährlichen Berufsmesse für Schüler Orientierung bieten. So kamen über 600 Jugendliche zum Girl’s & Boy’s Day ins Landesparlament, um sich über technische, handwerkliche oder naturwissenschaftliche Berufe zu informieren. Eingeladen hatten wieder die fünf im Landtag vertretenen Fraktionen.

Mit dabei waren in diesem Jahr auch zwei Schüler des Kalkarer Jan Joest Gymnasiums, Tim Deckers und Jens Timmer. Besonders groß war ihr Interesse an den praktischen Berufen, die in der Bürgerhalle des Landtages vorgestellt wurden. Am Rande der Veranstaltung nahm sich Margret Voßeler Zeit, um sich mit den beiden Jugendlichen auszutauschen. Dabei sprachen sie auch über die Schulpolitik des Landes und über die Möglichkeiten für junge Menschen, sich politisch zu engagieren. Zum Abschluss führte Margret Voßeler die beiden durch den Landtag. „Es ist mir als Landtagsabgeordnete stets besonders wichtig, die zukünftigen Wahlberechtigten für den politischen Betrieb zu interessieren – die Landespolitik ist schließlich für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Land und sollte diese Nähe auch pflegen“, so Margret Voßeler.