CDU

CDU Kevelaer-Mitte besucht Landtag

26. 03.19

Probleme auf der Bahnstrecke war Thema im Landtag

Besuchergruppe diskutierte mit Margret Voßeler-Deppe im Landtag

DÜSSELDORF/ KEVELAER. Nach der Besichtigung des Landtages in Düsseldorf kamen die Mitglieder der CDU-Kevelaer Mitte und Margret Voßeler-Deppe zu einem gemeinsamen Austausch zusammen. Bevor die Besucher aber in die Diskussion einstiegen, berichtete die Abgeordnete von ihren aktuellen Aufgaben in Landtag. „In dieser Legislaturperiode habe ich den Vorsitz des Integrationsausschusses übernommen und bin weiterhin im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend und im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz vertreten –und das sind alles Themen, die mir auch persönlich sehr am Herzen liegen und in denen ich in den vergangenen Jahren viel Erfahrung gesammelt habe“, berichtete Margret Voßeler-Deppe.

Neben den Fragen zur allgemeinen Tätigkeiten einer Abgeordneten im Landtag und zur aktuellen Zusammensetzung des nordrhein-westfälischen Landesparlamentes wurden natürlich Themen aus dem Wahlkreis diskutiert. Hier ging es ganz besonders um die andauernden Probleme auf der maroden Bahnstrecke Kleve-Düsseldorf. Ebenso wurden die Fortschritte bei der Umsetzung der OW 1 thematisiert.