CDU

Margret Voßeler: „(Vor-)Lesen macht Spaß

21. 11.17

Landtagsabgeordnete unterstützt bundesweiten Vorlesetag

Die Abgeordnete und Vorsitzende des Integrationsausschusses des Landtags, Margret Voßeler, beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag, welcher im Jahr 2004 durch die Wochenzeitung ZEIT gemeinsam mit der Stiftung Lesen ins Leben gerufen wurde. In diesem Jahr wird sie am 20.11. um 10:00 Uhr in der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsgrundschule Geldern zu Gast sein, um den lauschenden Schülerinnen und Schüler Freude am Lesen und Vorlesen zu vermitteln.
In etwa jeder dritten Familie in Deutschland bekommen Kinder von ihren Eltern zu selten oder nie vorgelesen. Studien zeigen: Vorlesen hat einen sehr positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern! Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, verfügen über einen deutlich größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung, haben im Schnitt bessere Noten und später mehr Spaß am Selbstlesen und im Umgang mit Texten.
Voßeler: „Ich unterstütze den Vorlesetag schon seit vielen Jahren. Natürlich auch, um auf das wichtige Thema aufmerksam zu machen. Aber ganz besonders, weil es große Freude macht, in die strahlenden Kinderaugen zu sehen, für die diese Vorlesezeit etwas ganz Tolles ist. Die Herzlichkeit der Kinder berührt mich immer wieder sehr.“