CDU

Aktuelles

31. 03.16

Warum stuft die Landesregierung den Flughafen...

Kleine Anfrage 4517 der Abgeordneten Margret Voßeler vom 01.03.2016 „Warum  stuft  die  Landesregierung  den  Flughafen  Weeze im Landesentwicklungsplan nicht als landesbedeutsam ein?“ (LT-Drs. 16/11298): LT-Drs. 16/11298   Antwort der Landesregierung vom 11.04.2016: LT-Drs. 16/11683

Weiterlesen...
08. 03.16

Ortsgruppe Weeze des Bundesselbsthilfeverbandes f...

  Medizinische Versorgung im Kreis Kleve bietet Anlass zur Diskussion Düsseldorf/Weeze. Im Rahmen des Besuches der Ortsgruppe Weeze des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V. im Landtag und bei der anschließenden Diskussion mit Margret Voßeler nutzten die Besucher die Gelegenheit, um ihre Sorgen über die aktuelle und zukünftige medizinische Versorgung im Kreisgebiet mitzuteilen. Die flächendeckende medizinische Versorgung im ländlichen Raum, insbesondere im Kreis Kleve mit einer stabilen Bevölkerungsentwicklung wird unter den Bedingungen

Weiterlesen...
08. 03.16

09. Kalenderwoche 2016

Politik für mehr Arbeitsplätze ist die beste Politik gegen Kinderarmut Lehrkräfte geben Schulpolitik von Frau Löhrmann schlechte Noten Schleierfahndung: Polizei muss besser nach Kriminellen fahnden können Flüchtlingsintegration: Große Worte passen nicht zum parteipolitischen Verfahren und zur mageren Substanz Großen Anfrage der CDU zu Freien Berufen: Rot-Grüne Ahnungslosigkeit in der Mittelstandspolitik Landesnaturschutzgesetze: CDU will Kooperation statt Konfrontation Nordrhein-Westfalen im elektromobilen Dornröschenschlaf Verfehlte Kommunalfinanzpolitik belastet die Bürger Bundesfernstraßenbau: Groschek muss Defizit erklären

Weiterlesen...
01. 03.16

08. Kalenderwoche 2016

Der Entwurf der Landesregierung zum Nachtragshaushalt 2016 ist unsolide, unvollständig und unseriös Löhrmann weigert sich volle Transparenz zu schaffen Landesregierung muss Kommunen Flüchtlingskosten schnell und vollumfänglich erstatten NRW braucht Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge Beruflich Pflegende müssen mitentscheiden können In Nordrhein-Westfalen drohen Kita-Schließungen Unseriöse Forderungen der Grünen helfen Erzeugern nicht Studie beweist: Bürgerinnen und Bürger zahlen für verfehlte Kommunalfinanzpolitik der Landesregierung Die Themen der Woche KW08/2016 als PDF anzeigen

Weiterlesen...