CDU

Unser Dorf hat Zukunft: Gratulation den Golddörfern Schaephuysen und Pont

27. 11.18

Landtagsabgeordnete Margret Voßeler-Deppe gratuliert den beiden Preisträgern des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft 2018“ Schaephuysen und Pont

DÜSSELDORF/SCHAEPHUYSEN/PONT. Bei dem Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wurden in diesem Jahr gleich zwei Dörfer aus dem Klever Südkreis ausgezeichnet und durch die NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) geehrt. So wurde Schaephuysen mit der Goldmedaille und Pont mit der Silbermedaille prämiert. Der Dorfwettbewerb bildet ein wichtiges Instrument in der Würdigung der dörflichen Entwicklung und stellt das bürgerschaftliche Engagement und die Eigenverantwortung der Dorfbewohner in den Vordergrund. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, Anreize zu schaffen, die Zukunft der Dörfer verantwortlich und nachhaltig mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Geehrt wird mit diesem Preis somit das vielfältige Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Zukunft ihrer Dörfer einsetzen“, so Margret Voßeler-Deppe MdL (CDU). „Sie sind es nämlich, die sich mit tollen Ideen für die Lebensqualität in unseren ländlichen Gemeinden einsetzen und dafür gebührt zu allererst den vielen ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern unser Dank und unser Glückwunsch.“ Die im Rahmen des Wettbewerbs entwickelten Ideen in den prämierten Dörfern stehen so als Vorbild für gelingenden Einsatz und Entwicklungsperspektiven für weitere Orte in ganz Nordrhein-Westfalen.